Veit Mathauer übernimmt Lehrauftrag für PR-Management an der Universität Hohenheim

Veit Mathauer, Geschäftsführer der Sympra GmbH (GPRA) Agentur für Public Relations, leitet im Wintersemester 2018/19 die Lehrveranstaltung „Management der PR“ im Master-Studiengang Kommunikationsmanagement an der Universität Hohenheim.

Studierende erhalten von Veit Mathauer eine theoretische Einführung in das Management von Prozessen und Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit. Diese werden ergänzt durch praktisches Bearbeiten von Agenturprojekten sowie durch Gastvorträge von PR-Verantwortlichen von Liebherr, Leadec, Greenpeace et al. Zum Abschluss werden die Studierenden in einem 24-Stunden-Block ein Kommunikationskonzept erstellen.

Sympra arbeitet seit vielen Jahren mit dem Institut für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim zusammen. Zahlreiche Absolventen sind als Trainees oder Consultants bei Sympra eingestiegen, regelmäßig beschäftigt die Agentur Studierende als Praktikanten und Werkstudenten. Seit sechs Jahren ist Veit Mathauer Lehrbeauftragter an der Universität Hohenheim.

Über den Verfasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.