Sympra übernimmt Öffentlichkeitsarbeit für Alcatel-Lucent Enterprise in Deutschland

Alcatel-Lucent Enterprise hat Sympra, Stuttgart, mit der Medienarbeit in Deutschland beauftragt. Ziel ist es, die Cloud-, Netzwerk- und Kommunikations-Lösungen des internationalen Technologieunternehmens dem Fachpublikum bekannt zu machen und über deren Einsatz in Unternehmen und Organisationen zu berichten. Sympra arbeitet hier mit den Agenturen Fox (Leadagentur und zuständig für UK) und Fabriq (zuständig für Frankreich) zusammen.

„Seit 30 Jahren betreut Sympra Kunden aus den Bereichen IT und Telekommunikation. Diese Themen sind Teil der DNA unserer Agentur. Über den Etatgewinn und über die Zusammenarbeit mit unseren Partneragenturen in Großbritannien und Frankreich freuen wir uns“, erklärt Veit Mathauer, Geschäftsführer der Sympra GmbH (GPRA).

Über Alcatel-Lucent Enterprise
Alcatel-Lucent Enterprise liefert individuelle Technologieerlebnisse, mit denen Unternehmen alles miteinander vernetzen können, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein. Die sicheren und nachhaltigen Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-Lösungen werden flexibel implementiert: in der Cloud, vor Ort oder hybrid. Alle Lösungen bieten integrierte Sicherheit und schonen die Umwelt. Mehr als 100 Jahre Engagement für Innovation und den Erfolg der Kunden haben Alcatel-Lucent Enterprise zu einem führenden Anbieter gemacht, der heute mehr als eine Millionen Kunden in aller Welt betreut. Mit seinem Hauptsitz in Frankreich und mehr als 3.400 Geschäftspartnern weltweit verbindet das Unternehmen globale Reichweite mit lokaler Ausrichtung. www.al-enterprise.com/de-de

Über Sympra
Sympra GmbH (GPRA) ist eine auf B2B-Themen spezialisierte Agentur für Öffentlichkeitsarbeit und beschäftigt zurzeit 20 Mitarbeiter in Stuttgart, München und Berlin. www.sympra.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.