Sympra-Geschäftsführer in Fachbeirat berufen

Veit Mathauer ist Mitglied im Fachbeirat des Studiengangs Electronic Business der Hochschule Heilbronn.
2008 wurde der Fachbeirat im Studiengang Electronic Business an der Hochschule Heilbronn gegründet. Mit seiner Hilfe soll – in Zusammenarbeit mit Vertretern der Wirtschaft und Alumni des Studiengangs – die Weiterentwicklung der Struktur und der Inhalte des Studienganges vorangetrieben werden. Dem Fachbeirat gehören Vertreter der Wirtschaft und öffentlicher Institutionen (z. B. PricewaterhouseCoopers, Bechtle AG, IBM Deutschland GmbH, Südwestrundfunk, MFG Baden-Württemberg) sowie alle Professorinnen und Professoren des Studiengangs Electronic Business an. Er wird geleitet von Volker Wintergerst, Partner bei der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner.

Ende 2010 wurde Sympra-Geschäftsführer Veit Mathauer aus dem Kreis der lehrenden Professoren für die Dauer von fünf Jahren in den Fachbeirat des Studiengangs Electronic Business berufen. „Ich freue mich über diese Berufung sehr und bringe gern meine Erfahrungen aus der Perspektive einer Agentur in die Weiterntwicklung des Studiengangs ein“, so Mathauer

Sympra hat mit dem Studiengang Electronic Business bereits mehrere Projekte realisiert, darunter Weiterbildungsveranstaltungen in der virtuellen Welt Second Life. Veit Mathauer referiert an der Hochschule Heilbronn regelmäßig zu Themen rund um Social Media und Public Relations.

Informationen zum Studiengang Electronic Business:
http://www.hs-heilbronn.de/eb

Informationen zum Fachbeirat des Studiengangs Electronic Business:
http://www.hs-heilbronn.de/519487/02_fachbeirat

Über Sympra
Die Sympra GmbH (GPRA) mit Sitz in Stuttgart und Büros in Berlin und München ist eine auf Technik-, Forschungs- und Dienstleistungsthemen spezialisierte Agentur für Öffentlichkeitsarbeit und Corporate Publishing. Sympra beschäftigt zurzeit 15 Mitarbeiter. www.sympra.de

Über den Verfasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.