Looking ahead

30 Jahre Sympra. Wir feiern diesen Geburtstag mit Stolz auf das, was wir erreicht haben, und mit Freude auf das, was kommt.

30 Jahre bedeuten,

  • dass viele unserer Kolleginnen noch gar nicht auf der Welt waren, als wir die Agentur gründeten
  • dass es uns immer noch gibt als einen relevanten Player unserer Branche – im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern, die plötzlich den großen Auftritt hinlegten und genauso schnell wieder verschwanden
  • dass wir offenbar Trends rechtzeitig erkennen bzw. aktiv mitgestalten konnten
  • dass wir immer durchgehalten haben, auch in schwierigen Zeiten, wenn wir wichtige Kunden überraschend verloren haben oder Kunden eingeplante Großprojekte verschieben mussten
  • dass wir ein Servicelevel bieten, das unsere Kunden schätzen und uns daher über viele Jahre oder sogar Jahrzehnte erhalten bleiben
  • dass wir ein Team sind (und auch immer waren), das sich für die Kunden engagiert und das sich bei und mit Sympra wohlfühlt; die Verweildauer der Kolleginnen und Kollegen war und ist sehr weit über dem Durchschnitt der Branche

Und „Looking ahead“ bedeutet,

  • dass wir seit 30 Jahren neugierig sind auf das, was kommt, auf die Themen unserer Kunden, darauf, wie sich unsere Branche entwickelt und verändert
  • dass wir genau so lang vorne mitspielen, Trends mitgestalten, Impulse setzen
  • dass wir zwar gerne auf drei Jahrzehnte zurückblicken, aber noch lieber auf das, was kommt. Wir sind nämlich weiterhin voller Tatendrang, voller Ideen, die wir umsetzen wollen, und voller Begeisterung für unsere Profession. We are looking ahead!

Über den Verfasser

Veit Mathauer ist einer der beiden Geschäftsführer von Sympra. Wirtschaftswissenschaftler, Journalist, PR-Mensch, Boardmitglied im internationalen Public Relations Network (PRN) und Blogger. Ansonsten auch in den einschlägigen sozialen Netzwerken zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.