Leclanché setzt auf die PR-Unterstützung von Sympra

Leclanché zählt zu den wenigen unabhängigen Herstellern hochwertiger Lithium-Ionen-Batteriezellen in Europa – sie stammen zu 100 Prozent aus nachhaltiger Produktion am Standort Willstätt in Baden-Württemberg. Die Public-Relations-Agentur Sympra GmbH (GPRA) unterstützt Leclanché dabei, zunächst in Deutschland seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen und Marken-Image auszubauen.

Ein Hauptaugenmerk der PR-Aktivitäten liegt dabei auf der einheimischen Herstellung, die den Kunden Liefersicherheit bietet und es Leclanché im Gegensatz zum asiatischen Wettbewerb ermöglicht, auch maßgeschneiderte Systeme in kleineren Stückzahlen umzusetzen. Neben der Anwendungsvielfalt ein weiterer Anknüpfungspunkt für die PR-Strategen: Von der Elektrochemie bis hin zur Batterie-Management-Software deckt das Unternehmen die gesamte technische Wertschöpfungskette ab.

Sympra wurde nach einem Agenturauswahlverfahren beauftragt. Ziel ist es, die verschiedenen Stakeholder von potenziellen Kunden bis hin zu relevanten Entscheidern in der Politik mit einem breiten Maßnahmenmix zu erreichen. „Uns hat die Expertise von Sympra überzeugt, komplexe Inhalte passgenau aufzubereiten“, sagt Anil Srivastava, CEO von Leclanché. „Wir brauchen einen agilen Partner, der uns und unsere Produkte versteht und Kreativität mit verlässlicher Umsetzung vereint.“

Beide Unternehmen gewährleisten durch zahlreiche Maßnahmen die Sicherheit ihrer jeweiligen Teams zum Schutz vor dem Corona-Virus.

 

Über Leclanché

Leclanché SA mit Sitz in der Schweiz ist ein führender Anbieter von hochwertigen Energiespeicherlösungen, die die Fortschritte in Richtung einer sauberen Energiezukunft beschleunigen sollen. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché wurzeln in mehr als 100 Jahren innovativer Entwicklung von Batterien und Energiespeichern – das Unternehmen ist ein zuverlässiger Anbieter von Energiespeicherlösungen weltweit. Dies, kombiniert mit der Unternehmenskultur des deutschen Maschinenbaus und der Schweizer Präzision und Qualität, macht Leclanché zum bevorzugten Partner für neue Markteilnehmer, etablierte Unternehmen und Regierungen, die an der Spitze positiver Veränderungen in der weltweiten Energieerzeugung und -verteilung sowie ihres Verbrauchs stehen. Der Energiewandel wird hauptsächlich durch Veränderungen im Management der Stromnetze und in der Elektrifizierung des Transports vorangetrieben; beide Märkte sind das Rückgrat der Strategie und des Geschäftsmodells von Leclanché. Die Produkte von Leclanché sind das Herzstück der Konvergenz der Verkehrselektrifizierung und der Entwicklung des Verteilungsnetzes. Leclanché ist das einzige weltweit gelistete, reine Energiespeicherunternehmen, das in drei Geschäftseinheiten organisiert ist: stationäre Speicherlösungen, e-Transportlösungen und spezielle Batteriesysteme. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN). www.leclanche.com

Über den Verfasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.