Kurt Weidemann ist gestorben

Weidemann

Kurt Weidemann, einer der bekanntesten Grafikdesigner und Typografen unserer Zeit, ist gestern im Alter von 88 Jahren verstorben.

Bis heute zeigte Kurt Weidemann unter dem Titel „Wortlose Briefe“ seine Bildgrafiken in einer umfangreichen Werkschau in den Räumen von Sympra in der Stafflenbergstraße 32 in Stuttgart. Wir erlebten Kurt Weidemann bei der Vernissage und bei mehreren Veranstaltungen in unserem Hause und waren sehr beeindruckt von seiner Vitalität, seinem Schaffensdrang, seiner Genialität, seiner Erfahrung, seiner Menschlichkeit.

Wir trauern um eine große Persönlichkeit.

Über den Verfasser

Veit Mathauer ist einer der beiden Geschäftsführer von Sympra. Wirtschaftswissenschaftler, Journalist, PR-Mensch, Boardmitglied im internationalen Public Relations Network (PRN) und Blogger. Ansonsten auch in den einschlägigen sozialen Netzwerken zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare zu diesem Post

Martin Kurth

Kurt Weidemann war wirklich eine sehr beeindruckende Persönlichkeit.