„Komm in die Agentur“ geht in die dritte Runde

Stratege, Texter, Eventmanager oder doch Entwickler: Talente die in Agenturen gelebt und gesucht werden. Auch in diesem Jahr ist Sympra Teil der Nachwuchs-Kampagne der GPRA, die bereits zum dritten Mal stattfindet.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Nachwuchs-Kampagne steht die Ansprache der jungen Zielgruppe über digitale Kanäle. Die Vielfalt der Jobmöglichkeiten in Agenturen wird durch kleine Videos und Fotomaterial auf Facebook und Instagram mit den Hashtags #kommindieagentur und #lebedeintalent aller GPRA-Agenturen vermittelt. Kernstück der Kampagne ist der Talentomat auf der Kampagnen-Website; durch das Fragetool bekommen Interessierte eine Einschätzung welcher Job zu ihnen passt. Nach der Auswertung, werden dem potenziellen Mitarbeiter, neben Beschreibungen einzelner Jobprofile auch passende Stellenausschreibungen angezeigt. Wer zunächst einen tieferen Einblick in die Agenturwelt bekommen möchte, kann die GPRA-Agenturen im Live-Chat auf der Website oder über Instagram-Live mit Fragen löchern. Sympra ist am Montagnachmittag, den 11. November, im Live-Chat online und steht für alle Fragen rund um das Traineeship und den Arbeitsalltag in einer B2B-Agentur bereit. Auf den Social-Media-Kanälen gibt die PR-Agentur mit Teamfotos einen Einblick, warum es Spaß macht in einer Agentur zu arbeiten.

Vor drei Jahren haben die Agenturverbände GPRA, GWA, BVDW, CMF, FAMAB und OMG die Nachwuchs-Kampagne ins Leben gerufen, um junge Talente für den Agenturalltag zu begeistern und Vorurteile aus der Welt zu schaffen. 2017 und 2018 wurden im Rahmen des Agentursurfings 150 Praktika angeboten, in den Interessierte jeweils zwei Wochen den Agenturalltag von innen kennenlernen konnten. Das Angebot war, sowohl für Nachwuchskräfte als auch für die teilnehmenden Agenturen, ein voller Erfolg. Darüber hinaus gab es rund 300.000 Aufrufe der Kampagnen-Website, 640.000 Aufrufe der Kampagnen-Videos und 90 Artikel in Branchen- und Karrieremedien.

Über den Verfasser

Wibke Kroll hat ihren Bachelor in Crossmedia-Redaktion und Public Relations erfolgreich abgeschlossen und ist seit Februar 2018 bei Sympra. Hier lernt sie als Trainee alle Facetten der PR hands-on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.