Japanische Agentur Custom Media tritt dem Public Relations Network (PRN) bei

Custom Media mit Sitz in Tokio, Japan, ist dem internationalen Agenturverbund PRN beigetreten. Die japanisch- und englischsprachige Agentur beschäftigt sich mit Digitalmarketing, Content-Erstellung und strategischer Kommunikation für Kunden aus dem Immobilienbereich, der Hotellerie, dem Bildungsbereich und der Softwarebranche.

„Durch unsere Mitgliedschaft im Public Relations Network können wir unsere internationalen Aktivitäten vorantreiben und mit einem kompletten Portfolio an Kommunikationsdienstleistungen die Kunden unserer Partneragenturen in Asien, Europa, dem Nahen Osten und Amerika beim Eintritt auf den japanischen Markt unterstützen“, sagt Robert Heldt, Geschäftsführer von Custom Media.

„Wir begrüßen Custom Media in unserem Netzwerk von internationalen PR-Spezialisten. Lange Zeit haben wir nach einem geeigneten Partner in Japan gesucht und freuen uns jetzt auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit mit Robert und seinem internationalen Expertenteam“, erklärt Veit Mathauer, Chairman von PRN und Geschäftsführer der deutschen Partneragentur Sympra in Stuttgart.

Exklusiver deutscher Partner im Public Relations Network ist die Sympra GmbH (GPRA) mit Sitz in Stuttgart.

Über das Public Relations Network (PRN)
Das Public Relations Network (PRN) ist ein globaler Zusammenschluss gleichgesinnter, inhabergeführter Public Relations Agenturen, die Beratung und lokale Unterstützung für internationale PR-Kampagnen anbieten. PRN hat Partneragenturen in Österreich, Bahrain, Brasilien, Kanada, China – Festland, China – Hongkong, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Grönland, Italien, Japan, Mexiko, Panama, Polen, Portugal, Singapur, Slowakei, Südkorea, Spanien, Schweiz, Taiwan, Thailand, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien, den USA und Vietnam.

www.pr-network.biz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.