Ethik in der PR mit Prof. Dr. Lars Rademacher (DPRG)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24.11.2020
17:00 - 18:30

Kategorien


Warum Ethik in der PR? Welche Branchencodizes gibt es? Welche Aufgaben hat der Deutsche Rat für Public Relations? Wie arbeitet er? Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Dr. Lars Rademacher, Vorsitzender des Deutschen Rats für Public Relations (DRPR), am 24.11.2020 in der Online-Veranstaltung “Ethik in der PR” der DPRG. Anhand aktueller Fälle des DRPR zeigt er, wie PR-Schaffende Verantwortung in Bezug auf Ethik und Moral übernehmen können und müssen. Neben seinem Vorsitz ist Rademacher seit 2001 DPRG Mitglied und arbeitet seit 2014 als Professor für Public Relations an der Hochschule Darmstadt, wo er Direktor der Abteilung Medien- und Informationsethik am Institut für Kommunikation und Medien ist.

Weitere Informationen unter https://dprg.de/.

 

 

 

Tags

Über den Verfasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.