Der „empowering people. Award“ ist online

empowering people. Award

Die Siemens Stiftung hat den „empowering people. Award“ ausgelobt, einen internationalen Wettbewerb mit dem Ziel, einfache technische Lösungen zu finden und bereitzustellen, mit deren Hilfe sich drängende Aufgaben in der Grundversorgung in Entwicklungs- und Schwellenländern bewältigen lassen. Die technischen Innovationen sollen existenzielle Versorgungsdefizite ausgleichen und sich mit vorhandenen Ressourcen unter den vor Ort gegebenen Bedingungen umsetzen lassen. Auf http://www.empowering-people-award.siemens-stiftung.org/können sich Interessierte auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch über den Wettbewerb informieren. Einzelpersonen, Teams, Organisationen oder Unternehmen, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, erhalten auf der Seite Einblick in Teilnahmebedingungen, Preise und Auswahlkriterien und können ihre Vorschläge direkt auf der Seite einreichen. Nach der Preisverleihung im Juni 2013 werden alle Einreichungen in einer Datenbank veröffentlicht. Die Einrichtung der Datenbank auf ist eines der Ziele des Wettbewerbs. Sie bietet eine hervorragende Plattform für alle Beteiligten, sich zu vernetzen und ihre Produkte und Lösungen weiterzuentwickeln. Organisationen, die in der Entwicklungszusammenarbeit aktiv sind, haben die Möglichkeit, die Erfinder zu erreichen und die Produkte oder Lösungen für ein bestimmtes Entwicklungs- oder Schwellenland als passend zu identifizieren.  Sympra, beauftragt mit der Konzeption und Durchführung des Wettbewerbs, hat die Webseite in Zusammenarbeit mit VERDURE Medienteam GmbH erstellt.

Sympra, beauftragt mit der Konzeption und Durchführung des Wettbewerbs, hat die Webseite in Zusammenarbeit mit VERDURE Medienteam GmbH erstellt.

Über den Verfasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.