Stuttgarter Flughafen optimiert interne Kommunikation mit Sympra

Die Stuttgarter Flughafengesellschaft (FSG) möchte mit der Unterstützung von Sympra, Stuttgart, ihre interne Kommunikation untersuchen lassen. Ziel der Analyse sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen und ihres Effekts bei den Zielgruppen ist es, gegebenenfalls vorhandenes Optimierungspotenzial zu entdecken und Handlungsempfehlungen zu entwickeln. Die Flughafen Stuttgart GmbH hat als Betreiberin des Flughafens etwa 1.000 Mitarbeiter, die in unterschiedlichsten Bereichen den Verkehrsablauf des Stuttgarter Airports sicherstellen. Entsprechend breit gefächert ist das Informationsbedürfnis.

Zahlreiche Fluggesellschaften bieten aus der Landeshauptstadt Baden-Württembergs Flüge in die Metropolen Europas und den USA. Über zehn Millionen Fluggäste nutzten im vergangenen Jahr den Stuttgarter Flughafen als Drehkreuz in die Welt.

Über den Verfasser

Veit Mathauer ist einer der beiden Geschäftsführer von Sympra. Wirtschaftswissenschaftler, Journalist, PR-Mensch, Boardmitglied im internationalen Public Relations Network (PRN) und seit einiger Zeit Blogger. Ansonsten auch in den einschlägigen sozialen Netzwerken zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.