Sei ein Held – spende Leben!

Female superhero standing in front of a city

Sympra unterstützt die Aktion der Stuttgarter Lions Clubs „Stammzellen für Blutkrebspatienten!“

Am 4. Juni 2016 kann jeder zum Held werden: Mit einer Registrierungsaktion möchten die Stuttgarter Lions Clubs in Kooperation mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und der BW-Bank möglichst viele potenzielle Stammzellspender finden. Allein in Deutschland erkranken jährlich rund 11.000 Menschen an Blutkrebs – darunter auch viele Kinder unter 15 Jahren. Eine Stammzelltransplantation ist häufig die einzige und letzte Chance für die Patienten, aber nur ein Drittel findet einen geeigneten Spender innerhalb der eigenen Familie. Viele der Patienten sind noch im Kindes- und Jugendalter, deren einzige Chance auf Heilung eine Transplantation von Stammzellen ist. Die Suche nach einem geeigneten Spender ist sprichwörtlich wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Nur bei einem Drittel findet sich innerhalb der Familie ein passender Stammzellspender – der Großteil der Patienten ist auf Fremdspender angewiesen.

Voraussetzung für eine Transplantation ist die Übereinstimmung der Gewebemerkmale. Diese sollten möglichst vollständig identisch sein, um Abstoßungsreaktionen zu vermeiden. Aktuell sind mehr als 10.000 Ausprägungen bekannt, was die Zahl der potenziellen Spender auf ein paar wenige einschränkt. Die Wahrscheinlichkeit, seinen „genetischen Zwilling“ zu finden, liegt zwischen 1 : 20.000 und 1 : mehreren Millionen. Die DKMS registriert daher so viele Stammzellspender wie möglich, um die Überlebenschance für Blutkrebspatienten zu erhöhen

Mit einer groß angelegten Registrierungsaktion unterstützen die Stuttgarter Lions Clubs und die BW-Bank die Arbeit der DKMS und helfen dabei, neue Spender zu finden. Die Aktion findet am Samstag, dem 4. Juni 2016, von 11 bis 16 Uhr in den Räumen der BW-Bank auf dem Kleinen Schlossplatz in Stuttgart statt. Unter dem Motto „Sei ein Held – spende Leben“ können sich potenzielle Spender kostenlos per Speichelprobe registrieren lassen. Geeignet sind Personen zwischen 18 und 55 Jahren, die mindestens 50 kg schwer und in einer guten körperlichen Verfassung sind.

Pro bono unterstützt Sympra diese Aktion, zu der es weitere Informationen im Web gibt: www.sei-ein-held.de und facebook.com/sei-ein-held.

Über den Verfasser

Veit Mathauer ist einer der beiden Geschäftsführer von Sympra. Wirtschaftswissenschaftler, Journalist, PR-Mensch, Boardmitglied im internationalen Public Relations Network (PRN) und Blogger. Ansonsten auch in den einschlägigen sozialen Netzwerken zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *