Marie Starzmann

Project Assistant

Kontakt

0711 - 947670

Die Themen Kommunikation und Psychologie begleiten mich schon mein ganzes Leben. Bereits in der Grundschule gründete ich eine Schülerzeitung und las mit 12 Jahren mein erstes Sachbuch über Psychologie.

In meinem Studium der PR versuche ich, wann immer es geht, die beiden Themenbereiche zu kombinieren. So beschäftigte ich mich beispielsweise in einem Forschungsprojekt mit Geschlechterstereotypen in der Kommunikation von Dozierenden. In Hausarbeiten analysierte ich den sozialen Vergleich – ein Konzept aus der Persönlichkeitspsychologie – innerhalb einer PR-Kampagne und beschäftigte mich mit der Kommunikation von Führungskräften mit ihren Mitarbeitenden.

Meine Kenntnisse aus der Kommunikation und Psychologie helfen mir bei meiner Arbeit in der PR und geben mir ein besseres Verständnis über die mögliche Wirkung von Kommunikationsmaßnahmen auf Rezipient:innen.

Egal was ich mache, ich versuche immer Prozesse zu optimieren und hinterfrage viel. Sympra steht für mich genau für jene Offenheit gegenüber Fragen und Anregungen, die ich mir bei meinem Arbeitgeber wünsche. Am meisten reizen mich vor allem die komplexen Themen, die in der Agentur im Vordergrund stehen. Hier werden genau die Bereiche der PR abgedeckt, die mich interessieren. Dazu gehören zum Beispiel die interne Kommunikation, internationale PR, strategische Kommunikation und das Employer Branding.