Sympra unterstützt die Hain Lifescience GmbH bei Symposium

tb-symposium

Die Hain Lifescience GmbH hat Sympra mit der Medienarbeit für ein international besetztes Symposium beauftragt. Anlässlich des 25-jährigen Firmenbestehens veranstaltet das Biotechnologie-Unternehmen aus Nehren bei Tübingen ein Symposium zur molekularen Diagnostik von Tuberkulose. Ziel des Kongresses „Opportunities and Challenges in Modern TB Diagnostics“ ist es, eine Plattform für den Wissensaustausch führender Experten aus der ganzen Welt zu bieten und so die Diagnosemöglichkeiten der Tuberkulose weiter voranzutreiben. Das Symposium findet vom 26. bis 27. Juni 2012 im Haus der Architekten in Stuttgart statt.  Sympra ist für die Koordination und Durchführung der Medienarbeit verantwortlich.

Über den Verfasser

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *