Sympra kooperiert mit Schweizer Agentur open up

open upDer internationale Agenturverbund Public Relations Network (PRN) ist mit der Agentur open up nun auch in der Schweiz vertreten. Die auf Technologiethemen spezialisierte Agentur Sympra in Stuttgart ist der deutsche Vertreter des Networks, dem 26 inhabergeführte Agenturen auf fünf Kontinenten angehören.

open up mit Sitz in Zürich beschäftigt 13 Mitarbeiter und wird von den beiden Partnern Kilian Borter und Melanie Schneider geführt. Die 2001 gegründete Agentur betreut Kunden aus der Finanz- und Versicherungsbranche, aus IT und Telekommunikation, dem Tourismus- und Transportbereich und dem Bildungs- und Gesundheitswesen. open up ist seit 2010 Mitglied beim Bund der Public Relations Agenturen der Schweiz (BPRA) und wurde 2011 nach internationalen ICCO-Standards zertifiziert.

„Wir haben lange nach einem Partner in der Schweiz gesucht, der zu uns und den anderen PRN-Agenturen passt. Mit open up haben wir bereits projektweise zusammengearbeitet und wissen daher, dass sie dasselbe Verständnis von PR und dieselben Qualitätsansprüche haben wie wir. Mit unseren Partnern in der Schweiz und in Österreich decken wir die DACH-Region jetzt noch besser ab“, sagt Veit Mathauer, Geschäftsführer von Sympra und Vorsitzender des Public Relations Network.

Public Relations Network (PRN) ist ein Verbund inhabergeführter PR-Agenturen in Australien, Brasilien, Belgien, Chile, China, Dänemark, Dubai, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Indien, Italien, Kanada, Kolumbien, Marokko, Mexiko, Österreich, Peru, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, der Schweiz, Spanien, Südafrika, der Ukraine, den USA und Venezuela. www.pr-network.biz

PRN-Partner für Deutschland ist die Sympra GmbH (GPRA). Die auf Technik- und Forschungsthemen spezialisierte Agentur für Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt zurzeit 21 Mitarbeiter im Stammhaus in Stuttgart und in den Büros in München und Berlin. www.sympra.de

Bild © jmffotos/iStockphoto

Über den Verfasser

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *