Sympra berät das Albert-Einstein-Institut

Das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) in Potsdam hat Sympra mit einem Beratungsmandat betraut. Das Institut will sich um die Ausrichtung der 21. Internationalen Konferenz über Allgemeine Relativitätstheorie und Gravitation 2016 bewerben. Sympra unterstützt das Vorhaben durch Beratung und umfangreiche Recherchen, eine Kongresswebsite und Materialien sowie die Präsentation des Veranstaltungsortes auf der diesjährigen Konferenz, die im Juli in Mexiko City stattfinden wird.

Über das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut)Aufgabe des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) ist die Forschung an Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie und darüber hinausgehenden Themen: Mathematik, Quantengravitation, astrophysikalische Relativitätstheorie sowie Gravitationswellen-Astronomie und Datenanalyse. Das Institut befindet sich in Potsdam (theoretischer Teil) und in Hannover (experimenteller Teil). www.aei.mpg.de

Tags

Über den Verfasser

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *