NVBW Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg

Vor über 20 Jahren ging die NVBW Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg als Dienstleistungsgesellschaft des Landes Baden-Württemberg an den Start. Ihr Auftrag: Finanzierung, Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV). Seitdem unterstützt und berät die unternehmerisch ausgerichtete NVBW das Verkehrsministerium bei allen Fragen zu diesem Thema. Zudem ist sie für die landesweite Fahrplanerstellung, Ausschreibungen, die telefonische und elektronische Fahrplanauskunft und das Marketing und Controlling zuständig. Unter der Dachmarke „3-Löwen-Takt“ kommuniziert sie die Leistungen der Landesregierung im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs, um so den ÖPNV stärker in den Köpfen der Bürger zu verankern. Seit Ende der 1990er-Jahre sind die Service- und Informationsdienstleistungen der NVBW stetig erweitert und ausgebaut worden. Um das NVBW-Portfolio bei den Kooperationspartnern bekannt zu machen, holte sich die Landesgesellschaft Unterstützung bei Sympra.

Das Bild des ÖPNV und das Mobilitätsverhalten der Menschen haben sich seit den Anfängen der NVBW deutlich verändert – und mit ihnen auch deren Aufgabenspektrum. An erster Stelle stehen jedoch Beratung und Unterstützung des Landesverkehrsministeriums und die zentrale Marketing-/Öffentlichkeitsarbeit rund um den „3-Löwen-Takt“. Das Marketing durch die NVBW ist damit sozusagen die Visitenkarte des Nahverkehrs in seiner landesweiten Gesamtheit – inklusive der Verkehrsunternehmen und -verbünde. Wenig bekannt ist jedoch, dass die NVBW den Letztgenannten auch als Partner in Sachen Kommunikation und Marketing tatkräftig zur Seite stehen kann. Sympra unterstützte den Dienstleister deshalb beim Erarbeiten einer Broschüre. Unter dem Titel „Starke Partner“ stellt diese das Serviceangebot der NVBW anhand konkreter Beispiele auf zwölf Seiten umfassend und ansprechend vor. Die Konzeption, die Redaktion der Texte sowie die Koordination des Layouts im Corporate Design der NVBW mit einem ausgewählten Grafiker aus dem Sympra-Pool übernahm ebenfalls die Agentur. Das Ergebnis: eine handliche Übersicht über das Angebotsspektrum und mögliche Synergienutzung aus einem Guss.

 

Bildquelle: NVBW

Eingesetzte Kompetenzen