Der britische Hersteller von Präzisionsrohren Fine Tubes beauftragt Sympra mit Deutschland-PR

Fine Tubes, Hersteller von Präzisionsrohren in Plymouth (Großbritannien), vertraut bei seiner Kommunikation in Deutschland ab sofort auf Sympra. Die Agentur für Public Relations mit Sitz in Stuttgart und Büros in München und Berlin ist vor allem mit dem Aufbau von Medienkontakten im B2B-Umfeld beauftragt. Ziel ist es, Fine Tubes in Deutschland strategisch stärker zu positionieren.
„Deutschland ist für Präzisionsrohre derzeit einer der aufstrebendsten Märkte der Welt“, erklärt Brian Mercer, Global Director Sales & Marketing bei Fine Tubes. „Aufgrund der großen Erfahrung im B2B-Bereich und der internationalen Ausrichtung ist Sympra für uns der passende Partner, uns auf dem deutschen Markt weiter zu etablieren.“ Fine Tubes ist einer der weltweit führenden Hersteller von Präzisionsrohren, die in besonders kritischen Umgebungen eingesetzt werden. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus der Öl- und Gasindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Energiebranche, der Medizintechnik und der chemischen Industrie. Weltmarktführer wie Siemens, Airbus und Sener setzen bereits auf Produkte von Fine Tubes.

Über den Verfasser

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *