Public Relations Network (PRN) mit neuen Mitgliedern in Marokko, Kanada, Venezuela und Kolumbien

prnetwork_logoDer internationale Agenturverbund Public Relations Network (PRN) hat neue Mitglieder gewonnen und umfasst nun 26 Agenturen auf fünf Kontinenten. Der deutsche Vertreter des Networks ist die auf Technologiethemen spezialisierte Agentur Sympra in Stuttgart, München und Berlin.

In Kanada ist TACT Intelligence-Conseil PRN-Mitglied geworden; die Agentur mit Büros in Montreal und Québec bietet PR- und Public-Affairs-Dienstleistungen an. Presma PR ist eine der ersten Public-Relations-Agenturen in Marokko; sie hat ihren Sitz in Casablanca. Avant Garde RP vertritt das Netzwerk über seine Büros in Kolumbien und Venezuela.
„Wir freuen uns sehr über unsere neuen Partner. Mit den neuen Mitgliedern decken wir weitere wichtige Märkte ab und stärken unsere Präsenz in Afrika. Die Agenturen wurden in unser Netzwerk aufgenommen, nachdem wir erfolgreich erste Projekte gemeinsam bearbeitet hatten“, sagt Veit Mathauer, Geschäftsführer von Sympra und Mitglied im Board des Public Relations Network.

Public Relations Network (PRN) ist ein Verbund inhabergeführter PR-Agenturen in Australien, Brasilien, Belgien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Indien, Israel, Italien, Kanada, Kolumbien, Marokko, Mexiko, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Spanien, Südafrika, der Ukraine, den USA und Venezuela. www.pr-network.biz

 

Über den Verfasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.