Die (Neu-)Vermessung der Welt

Dass Quadrate praktisch und ziemlich gut sein können, wissen wir hier im Ländle nicht nur dank Ritter Sport. Sie können jetzt auch dabei helfen, jeden Ort auf der Welt zu lokalisieren – und das nicht über endlose GPS-Koordinaten, sondern allein über drei Wörter. Möglich macht’s WHAT3WORDS.

Das englische Startup, Teilnehmer beim Programm der Startup Autobahn, für das Sympra-Geschäftsführer Veit Mathauer als Mentor tätig ist, hat dazu ein globales Adresssystem entwickelt. Diese teilt die Welt in 3 mal 3 Meter große Quadrate ein und ordnen jedem einzelnen eine eindeutige 3-Wörter-Adresse zu. Diese werden durch einen speziellen Algorithmus ausgewählt. Für die Stuttgarter Adresse von Sympra bedeutet das: geladen.anzüge.jung. Das ganze gibt es auch in anderen Sprachen, wie beispielsweise in Englisch: cherish.scooped.sushi. Weitere sollen sukzessive folgen.

Das ist praktisch, da Standorte durch diese drei Wörter nicht nur einfach, sondern auch sehr präzise an- und weitergegeben werden können. Denn reine Adressangaben sind oftmals nicht genau genug. Straßennamen gibt es zum Teil mehrmals, wohingegen eine genaue Angabe in Parks oder ländlichen bzw. abgelegenen Gegenden schwierig bis unmöglich ist. Auch Personen ganz ohne Adressen sind durch WHAT3WORDS unkompliziert lokalisierbar.

Gut ist dieses alternative System beispielsweise für Unternehmen, deren Geschäftsstandorte weit von Zentren entfernt gelegen sind. Durch die 3-Wort-Adresse sind diese nun besser auffindbar, zumal sich diese – gerade auch im internationalen Umfeld – leichter an Partner und Kunden kommunizieren lassen.

Auch Autobauer Audi ist auf das Startup schon aufmerksam geworden und machte sich auf die abenteuerliche Reise zum Zielort seines Claims vorsprung.durch.technik. Zu sehen ist der Roadtrip in den brasilianischen Dschungel hier.

Über den Verfasser

Nachdem Constanze Trojan "irgendwas mit Medien" studiert und mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen hat, ist sie seit Anfang 2016 bei Sympra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.